Spaceteam

Wer davon ausgeht, dass Remote kein Teambuilding möglich oder gar nötig ist, befindet sich auf einem Irrweg. Es ist nicht das selbe, aber definitiv möglich. Vernachlässigt werden sollte es keinesfalls, da das Miteinander sich durch das Remote Setting verändert hat. Immer hilfreich sind regelmäßige persönliche Checkins als Routine beispielsweise am Morgen zu etablieren. Um das Team aber bewusst noch mehr aus der Komfortzone heraus zu holen gibt es auch Remote verschiedene Möglichkeiten.


In diesem Artikel möchte ich exemplarisch das kooperative Teambuilding Spiel Spaceteam vorstellen, dass seit dem letzten Update 2020 das Remote Setup verbessert hat. Die Wahl fiel auf diese Handy-App, die kostenlos bei GooglePlay oder im AppStore verfügbar ist, da mich das Spielkonzept überzeugt hat. Durch das Handy ist zusätzlich ein haptisches Element vorhanden. Wäre es beispielsweise ein Browserspiel würde das Team weiterhin sich im gewohnten Umfeld bewegen.

Kooperatives Remote Teambuilding mit Spaceteam

Systemvoraussetzungen

Zum Spielen benötigst du ein Mobilgerät und die Apps Spaceteam und Bunch (optional). Die Bunch App dient zur Kommunikation innerhalb des Teams auf dem Smartphone. Alternativ kann ein Videokonferenz Tool verwendet werden.

Spaceteam Aufgabe

Jedes Spaceteam hat die Aufgabe das Raumschiff an sein Ziel zu navigieren, indem jeder im Team bestimmte Knöpfe unter Zeitdruck drücken muss. Umso höher das Level umso schneller müsst ihr im Team zusammenarbeiten.

In jedem Level wird dir ein zufälliges Schaltpult mit Knöpfen, Schaltern, Schiebern und Drehknöpfen zugewiesen. Du musst zeitkritische Anweisungen ausführen, allerdings werden diese Anweisungen an deine Teammitglieder geschickt, so dass ihr euch koordinieren müsst bevor die Zeit abläuft. Außerdem fällt das Schiff auseinander. Und ihr versucht einem explodierenden Stern zu entkommen.

Klingt erstmal einfach, richtig? Ist es aber nicht. Was denkst du, welches Level schafft du mit deinem Team?

Spaceteam Checkin

Tipp: Eine andere App-Alternative für ein Remote Teambuilding ist Escape the Boom.

Noch kein Beitrag vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.